Barista Advanced (SCA Barista Intermediate) Ausbildung

2,5-Tages-Aufbaulehrgang

Barista Basic ist ein intensiver 1-Tages-Kurs

Barista Aufbaulehrgang für Mitarbeiter in der Kaffeebranche, idealerweise mit 6 Monaten oder mehr Erfahrung an der Espressobar. Mitarbeiter aus der Hotellerie, Gastronomie, Coffee Shops, Röster, Kaffeehändler, Maschinenhersteller etc. sind ebenfalls mit entsprechender Vorerfahrung berechtigt, an dieser Ausbildung teilzunehmen.

Unsere Barista Ausbildungen werden nach dem internationalen  standardisierten Zertifizierungssystem (dem Coffee Skills Program) der Specialty Coffee Association (SCA) abgehalten und sind daher weltweit anerkannt



Die Barista Advanced (SCA Barista Intermediate) Ausbildung bildet die Fortsetzung des Barista Basic (SCA Barista Foundation) Moduls, ist jedoch mit nachgewiesener Erfahrung auch separat buchbar. Bei diesem Aufbaulehrgang wird auf den Grundlagen Wissen aufgebaut und dieses in theoretischen und praktischen Teilen weiter vertieft. 

 

In diesem Aufbaumodul werden die länderspezifischen Geschmäcker unterschiedlicher Arabica Varietäten verglichen und die verschiedenen Aufbereitungsprozesse nach der Ernte genauer gelehrt. Weiter wird intensiv an dem Thema Extraktion und Brühen gearbeitet, in dem genaues Arbeiten mit dem Arbeiten unter Zeitdruck verbunden, um immer mehr in Richtung praxisbezogener Arbeitsweise eines modernen Baristas zu gelangen.

 

Viele weitere vertiefende Themen wie Arbeitsplatzmanagement, Hygiene, Sicherheit, Sensorik etc. runden diese Ausbildung ab.

 

Falls Sie noch nicht die notwendige Erfahrung mitbringen, empfehlen wir entweder die Barista Basic (SCA Barista Foundation) Ausbildung vorab zu absolvieren oder Sie nehmen an unserer SCA Barista Ausbildungswoche teil, in der in 4,5 Tagen beide Module Introduction to Coffee, Barista Basic & Barista Advanced kompakt hintereinander unterrichtet werden!

 

Diese Ausbildung wird vom autorisierten und international zertifizierten Barista Trainer Michael Haller abgehalten. Er ist berechtigt für die SCA Ausbildungen und Prüfungen durchzuführen.


Kursablauf

 

1. Tag | 09:00 - 17:00Uhr

 

+ Begrüßung

 

+ Allgemeine Einführung

 

+ Ablauferläuterung

 

Bohnenkunde 

 

+ Kaffeevarietäten 

 

+ Anbauländer und regionale Geschmacksprofile

 

+ Aufbereitungsmethoden (natural, washed, pulped natural)

 

+ Frischer vs. alter Kaffee

 

+ Mischungen vs. sortenreiner Kaffee

 

Arbeitsplatzmanagement

 

+ Aufbau eines effizienten Barista Arbeitsplatzes

 

+ Geschwindigkeits- und Effizienzsteigerung eines Baristas

 

+ Korrektes Arbeiten unter Zeitdruck

 

+ On-Demand vs. Dosierkammer Mühlen

 

Extraktion und Brühen

 

+ Variablen im Extraktionsprozess (zB. Verhinderung von Kanalbildung)

 

+ Unterextraktion | Überextraktion | Optimale Extraktion

 

+ 3 Phasen der Espresso Extraktion

 

+ Sensorische Bewertung des Espresso

 

+ EBF (Espresso Brew Formula)

 

+ SCA Flavour Wheel

 

2. Tag09:00 -17:00Uhr

 

Milchkunde

 

+ Inhaltsstoffe der Milch 

 

+ Einflüsse von Milch auf Geschmack und Schäumbarkeit

 

Latte Art Advanced

 

Barista Menü

 

+ Klassische und moderne Kaffeerezepte

 

+ Komplexe Bestellungen

 

Hygiene | Gesundheit | Sicherheit

 

Kundenservice

 

Reinigung | Wartung | Fehlerbehebung

 

3. Tag | 09:00 bis ca. 14:00Uhr je nach Teilnehmerzahl

 

Prüfung 

 

+ Praktische Prüfung nach Vorgabe der Specialty Coffee Association (SCA)

 

+ Theoretische Prüfung nach Vorgabe der Specialty Coffee Association (SCA)  - wird selbstständig von den Teilnehmern als Online Prüfung im Anschluss an die Ausbildung abgehalten.


 Voraussetzungen: Wir empfehlen mind. 6 Monate Erfahrung an der Espressobar oder ähnlich. Empfohlen wird außerdem die Barista Basic (SCA Barista Foundation) Ausbildung (nicht verpflichtend bei entsprechender Erfahrung und Vorwissen)

 

Abschluss: Diese Ausbildung schließt nach bestandener theoretischer und praktischer Prüfung mit einem international anerkannten Zertifikat der Specialty Coffee Association (SCA) sowie einem Zertifikat des Vienna Coffee College ab.

 

Personenzahl: max. 4 Personen

 

Dauer: 2,5 Tage

 

Beginn:  Jeweils 09:00 Uhr an den Kurstagen

 

Ort: Prater 80, 1020 Wien

 

Kursgebühr: € 750,- / Person 

 

SCA Prüfungsgebühren:

Für SCA Mitglieder: € 120 inkl. USt.

Für Nicht SCA-Mitglieder: € 216 inkl. USt.

 

Wichtige Informationen: 

Bitte registrieren Sie sich nach Bezahlung der Kursgebühr kostenlos unter folgendem Link als Learner (Become a Learner) :  https://scae.com/registration

 

Danach melden Sie sich bitte dort direkt zur Prüfung an, da die theoretischen Prüfungen online abgehalten werden!

Termine und Anmeldung

Bitte wählen Sie beim entsprechenden Termin Ihrer Wahl aus, ob Sie SCA Mitglied sind oder nicht. Sie können sich gerne vor der Buchung unter https://scae.com/registration  (Become a Member) als Mitglied registrieren (kostenpflichtig) und somit den  Preis für SCA Mitglieder buchen. 

Bitte schreiben Sie uns als Bestätigung bei der Buchung Ihre Learner Number und Membership Number als Anmerkung zur Buchung dazu. 

 

Bitte wählen Sie beim entsprechenden Termin Ihrer Wahl aus, ob Sie  die  Ausbildung ohne Prüfung belegen wollen, oder als SCA Mitglied bzw. Nicht-SCA Mitglied den Abschluss mit SCA zertifizierter Prüfung belegen möchten. 

Oktober 2019

SCA Barista Intermediate (Barista Advanced) Ausbildung - Mi, 16.10.2019 - Fr, 18.10.2019

870,00 €

  • Ausgebucht

November 2019

SCA Barista Intermediate (Barista Advanced) Ausbildung - Mi, 27.11.2019 - Fr, 29.11.2019

870,00 €

  • Verfügbar

Es werden rechtzeitig weitere, neue Kurstermine hier zu finden sein!

Weitere Kurse, die dich interessieren könnten:

Home Barista Kurs, für alle die Zuhause richtig guten Kaffee machen möchten
Home Barista Kurs, für alle die Zuhause richtig guten Kaffee machen möchten

Latte Art Kurs, die Königsdisziplin unter den Cappuccinos
Kaffee Zubereitungskurs, alles über klassische und neue Zubereitungsmethoden

Kaffee Zubereitungskurs, alles über klassische und neue Zubereitungsmethoden


Kursanmeldungen über unseren Onlineshop.

Bei Fragen bitte das Kontaktformular verwenden oder eine e-Mail senden an coffee@viennacoffeecollege.com

 Bei Ausfällen gelten diese AGB wenn kein Ersatztermin gewählt wird.

Es werden KEINE Gutschriften oder Umtausch gewährt.

Es ist nicht möglich den Kurs gegen Waren einzulösen.


Sollten Sie Übernachtungsmöglichkeiten in Wien suchen sind wir gerne behilflich adäquate Unterkünfte für Sie zu finden.

All workshops and educational courses are also offered in English!


Mit freundlicher Unterstützung von:

Wiener Rösthaus Logo
Hario Logo
Nuova Simonelli Logo
Red Bull Logo


VIENNA COFFEE COLLEGE

Prater 80/3, A-1020 Wien

mail: coffee@viennacoffeecollege.com

 

Ein Unternehmen der Hawara Kaffee-, Betriebs-, und Handels GmbH