Unser Qualitätsmanagementsystem

Für unsere berufsbildenden Kurse wenden wir ein besonderes Verfahren der Qualitätssicherung in der Erwachsenenbildung an, das sich wie folgt zusammensetzt:

 

- externe Evaluierung

 

- interne Evaluierung (Feedbackgespräche) mit externer Begutachtung

 

- systematische Umsetzung der Evaluierungsergebnisse

 

- Bedarfserschließung durch externe ExpertInnen/Aufsichtsrat

 

- schriftliche Unterlagen zu unserem Qualitätsverständnis und den Lerninhalten

 

- periodische Qualitätszirkel der Lehrenden mit der Geschäftsführung

 

Ziele

 

- Sicherung der pädagogischen Qualität

 

- Laufende Adaptierung der Lerninhalte an die Erfordernisse des Marktes

 

- Erarbeitung der Prüfungsstandards

 

 

Der Aufsichtsrat / Supervisory Board

 

Der Aufsichtsrat ist verantwortlich für die periodische Überprüfung und Überarbeitung der Rahmenlehrpläne im Bereich sämtlicher berufsbildender Weiterbildungen. Bei der Überprüfung achtet der Aufsichtsrat darauf, dass das Ausbildungsprofil und die darin enthaltenen Kompetenzen den Qualifikationsansprüchen der Arbeitswelt entsprechen, dass die Durchlässigkeit mit anderen Ausbildungen gewährleistet ist und der Rahmenlehrplan mit den methodisch-didaktischen Entwicklungen kompatibel ist.

 

Der Aufsichtsratsausschuss setzt sich zusammen aus Vertretern aus der High-End-Gastronomie, brancheninternen Ausbildern auf international anerkanntem Niveau und Experten aus dem Kaffee-Einkauf und -Marketing. Es wird darauf geachtet, dass alle Fachbereiche angemessen repräsentiert sind.

 



Referenzen





All workshops and educational courses are also offered in English!


Mit freundlicher Unterstützung von:

Wiener Rösthaus Logo
Nuova Simonelli Logo
Hario Logo
Red Bull Logo


VIENNA COFFEE COLLEGE

Prater 80/3, A-1020 Wien

mail: coffee@viennacoffeecollege.com

 

Ein Unternehmen der Hawara Kaffee-, Betriebs-, und Handels GmbH