Diplom Kaffee Sommelier

Lerne in einer Ausbildung alles, was man über Kaffee wissen muss.

 

Die Kaffeewelt ist in ständigem Wandel. Noch niemals zuvor in der Geschichte der Menschheit haben wir so viele Möglichkeiten, uns mit Kaffee und seinen vielseitigen Anwendungen auseinanderzusetzen. Das Vienna Coffee College bietet nun erstmals die Möglichkeit, die gesamte Wertschöpfungskette des Kaffees kennenzulernen. Vom  Kaffeeanbau, über das Erkennen von Qualitäten, dem Rösten von Kaffee bis hin zu den unterschiedlichsten modernen Zubereitungsmethoden in einer umfangreichen Ausbildung zu erlernen.

 

Sie wollen sich beruflich weiterbilden und aufsteigen, indem Sie sich das umfangreichste Wissen über Kaffee in einer Ausbildung aneignen? Sie wollen eine Kaffeerösterei eröffnen? Sie streben eine Karriere als Barista an?

 

Willkommen in Ihrer Ausbildung zum Diplom Kaffee Sommelier.

Übersicht



Sensorik Training in der Diplom Kaffeesommelier Ausbildung
Die Ausbildung zeichnet sich durch ein intensives Sensoriktraining aus.

Das Ausbildungsprogramm

Die Diplom Kaffee Sommelier Ausbildung gliedert sich in 3 Grundlagenmodule und 2 Hauptmodule - Röstmeister und Barista.

Die 3 Grundlagenmodule werden auf einer strukturierten Online Plattform, selbstständig von den Teilnehmern durchgeführt.

Nach erfolgreicher Absolvierung dieser Vorbereitungsmodule folgt ein 14-tägiges Röstmeister Modul und ein 18-tägiges Barista Modul.

Den Abschluss der Ausbildung bildet eine Diplomarbeit mit abschließender 2-tägiger Diplomprüfung

Grundlagenmodule

Kaffee | Röstmeister | Barista

Zur theoretischen Vorbereitung auf die Ausbildung vor Ort, wird den TeilnehmerInnen eine umfangreiche Online Plattform zur Verfügung gestellt. In zahlreichen und genau strukturierten Modulen, werden alle erforderlichen Grundlagen für das Röstmeister Modul und Barista Modul vermittelt. 

Die TeilnehmerInnen stehen in dieser Vorbereitungsphase schon mit Ihren Ausbildern in intensivem Austausch, um eine bestmögliche Vorbereitung für die anschließende Ausbildung im Vienna Coffee College zu bieten.

 

Röstmeister Modul

Rohkaffee | Rösten & Cuptasting

Das Hauptmodul Röstmeister findet in einem 14-tägigen Ausbildungsprogramm im Vienna Coffee College statt. Dabei werden die TeilnehmerInnen in den praxisnahen Modulen Rohkaffee, Rösten & Cuptasting ausgebildet und können das erlernte Wissen anschließend in einem 3-tägigen Roasting Lab in praktischen Anwendungsfällen unter Beweis stellen. 

 

Kaffeesommelier Ausbildung in Wien
Rohkaffee als wichtiger Rohstoff der angehenden Röstmeister.
Kaffeewissen in der Kaffee Sommelier/ière Ausbildung
Die TeilnehmerInnen werden in allen Bereichen der Kaffeekette geschult.

Barista Modul

Espresso | Brewing | Sensory

Das Hauptmodul Barista wird in einer 18-tägigen Ausbildung im Vienna Coffee College abgeschlossen. In umfangreichen Theorie- und Praxiseinheiten werden die Module Espresso, Brewing und Sensory ausgebildet und das erlernte Wissen in dem darauf folgenden 3-tägigen Barista Lab angewandt.

 

Modernste Barista Ausstattung garantiert das beste Lernumfeld.
Modernste Barista Ausstattung garantiert das beste Lernumfeld.
Latte Art in der Diplom Kaffee Sommelier Ausbildung im Vienna Coffee College
Im Barista Lab wird intensiv an der hohen Kunst der Latte Art gefeilt.

Diplomarbeit

Nach erfolgreichem Abschluss der online Grundlagenmodule, sowie der Module Röstmeister und Barista werden den Teilnehmern unterschiedliche Projektaufgaben zugeteilt. Diese Aufgaben werden sodann selbstständig mit Unterstützung der Ausbildungsleiter in einer theoretischen und praktischen Diplomarbeit ausgearbeitet.

 

Diplomprüfung

In einer kommissionellen Diplomprüfung stellen sich die TeilnehmerInnen zum Abschluss Ihrer Ausbildung einer 2-tägigen Diplomprüfung, welche aus einer theoretischen und praktischen Abschlussprüfung, sowie einer Präsentation der Diplomarbeit vor einer Prüfungskommission besteht. 

 

Die Ausbildung schließt mit der Verleihung des Titels zum/zur Diplom Kaffee Sommelier/-ière  und der Übergabe der Diplome ab.


Antworten zu häufig gestellten Fragen

Für wen ist diese Ausbildung geeignet?

Die Ausbildung zum/zur Diplom Kaffee Sommelier/ière ist für Einsteiger, sowie für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

 

Für Beginner und Quereinsteiger

Da die Ausbildung mit den Grundlagenmodulen beginnt, werden interessierte TeilnehmerInnen von Grund auf in die komplexe und vielseitige Welt des Kaffees eingeführt, ohne Vorkenntnisse vorzuweisen.

 

Für  Gründer und Branchenprofis

Durch ihren weitreichenden Umfang, ist diese Ausbildung für Kaffeeröster, Rohkaffee Händler, Barista und alle Beschäftigte in der Kaffeebranche zur Weiterbildung bestens geeignet.

 

Für Unternehmen

Die Diplom Kaffee Sommelier Ausbildung vereint modernstes Kaffeewissen mit aktuellsten Techniken des Kaffeeröstens und Barista Handwerks. Sie bietet daher eine Chance für jedes Unternehmen mit Kaffeebezug, Ihren MitarbeiterInnen weitreichendes Kaffee Know-How zu vermitteln und dieses Wissen in Ihr Unternehmen einfließen zu lassen.

 

Wann finden Ausbildungstermine statt?

Der nächste Ausbildungstermin startet im Frühjahr 2021. Es finden jährlich mehrmals Ausbildungstermine statt. Für Fragen zu Terminen sowie zur Anmeldung nutzen Sie bitte das anschließende Kontaktformular oder schreiben Sie uns ihre Fragen direkt an coffee@viennacoffeecollege.com

 

Wo finde ich genauere Informationen zu den Ausbildungsmodulen?

Sollten Sie Interesse an der Diplom Kaffee Sommelier Ausbildung haben, schicken Sie uns bitte über das anschließende Kontaktformular Ihre Kontaktdaten und wir schicken Ihnen umgehend die Ausbildungsunterlagen mit allen Detailinformationen per Email zu.

 

Was kostet die Diplom Kaffee Sommelier Ausbildung?

Alle Teilnahmegebühren finden Sie weiter unten in der Kostenübersicht. 

 

In welchem Zeitrahmen wird diese Ausbildung durchgeführt? 

Die gesamte Ausbildung kann kompakt in einem Zeitraum von ca. 2 Monaten durchgeführt werden, wobei dies den schnellmöglichen Abschluss darstellt. Sollten Sie aus privaten oder beruflichen Gründen eine stufenweise Ausbildung der einzelnen Ausbildungsmodule wünschen, können Sie die Ausbildung auch flexibel oder modular in den einzelnen Teilmodulen besuchen. 

 

Wie wird diese Ausbildung zertifiziert?

Die Zertifizierung erfolgt durch eine Prüfungskommission bestehend aus nationalen und internationalen Branchenexperten. Optional ist außerdem in den Teilmodulen eine internationale Zertifizierung der Specialty Coffee Association (SCA) möglich. 


Teilnahmegebühren

Online Grundlagenmodule Kaffee, Röstmeister und Barista

Moduldauer: individuell

Gebühren: 500 EUR inkl. USt.

 

Röstmeister Ausbildungsmodul 

Moduldauer: 14 Tage

Gebühren: 3.300 EUR inkl. USt.

 

Barista Ausbildungsmodul

Moduldauer: 18 Tage

Gebühren: 3.800 EUR inkl. USt.

 

Diplomarbeit & Diplomprüfung

Dauer Diplomarbeit: individuell

Dauer Diplomprüfung: 2 Tage

Gebühren: 300 EUR inkl. USt.

 

Die Gebühren beinhalten die Kosten der Diplomprüfung, eine gebundene Ausgabe der Diplomarbeit, sowie die Ausstellung des Diploms zum/zur Diplom Kaffee Sommelier/ière.

 

Optional kann zusätzlich exklusiv zu den Teilmodulen eine internationale SCA Zertifizierung gebucht werden (nicht in den obigen Gebühren inkludiert).


Infobroschüre jetzt unverbindlich anfordern

Sollten Sie weitere Detailinformationen zur Ausbildung wünschen, fordern Sie diese bitte kostenlos und unverbindlich in diesem Kontaktformular an.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

You can find all English courses here!


Mit freundlicher Unterstützung von:

Wiener Rösthaus Logo
Hario Logo
Nuova Simonelli Logo
Red Bull Logo


VIENNA COFFEE COLLEGE

Prater 80/3, A-1020 Wien

mail: coffee@viennacoffeecollege.com

 

Ein Unternehmen der Hawara Kaffee-, Betriebs-, und Handels GmbH